Am Freitag den 9.Mai fand von 8.15h bis 12.00h die Aktion Di@log an der HTL Steyr statt. Dieser kostenlose „Internet im Alltag“-Kurs richtet sich an interessierte Personen ab 55. Dabei stellten Schüler der Abteilung Elektronik und Informatik ihre fundierten Kenntnisse zur Verfügung, um ausführliche Information über Computer und Internet zu geben.

Rund 30 interessierte Senior/-innen besuchten die HTL Steyr, um in die Rolle des Schülers zu treten. Die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen der 4AHELI und 3AHELI der Abteilung Elektronik und Technische Informatik vermittelten den Teilnehmer/-innen in diesem Kurs das Internet und den effizienten Umgang mit dem Computer. Neu für die angehenden Ingenieure ist, dass sie die Position des Lehrers einnahmen und ihr Wissen vermitteln konnten.
Um alltägliche Dinge klären zu können, wie zum Beispiel gezielt im Internet zu suchen oder das richtige Schreiben von E-Mails, wurden zwei Computersäle der HTL Steyr genutzt. Auch die eigenen Laptops der Teilnehmer/-innen wurden eingesetzt, um von den Schülern Informationen rund um das Thema Computer zu erhalten.
Die Aktion@Dialog fand, wie auch in den Jahren zuvor, viel Gefallen auf Seiten der  Teilnehmerinnen und Teilnehmer. "Ich bin von dieser Aktion begeistert. Vor allem das Wissen der Schüler und Schülerinnen ist bemerkenswert. Ich hoffe die HTL bietet diesen Kurs auch nächstes Jahr wieder an.", so das Kommentar einer Teilnehmerin. Auch die Schüler und Schülerinnen äußern sich positiv über die Aktion: "Es ist eine ganz tolle Erfahrung zu sehen, dass man sein Wissen vermitteln kann“

Impressionen zur Aktion Dialog