Am 30. Juni 2015 fuhren wir, die 2AFEL, mit Prof. Ehrenbrandtner nach Wien in das Technische Museum. Umweltbewusst wie wir sind, benutzten wir natürlich den Zug.
Im Museum hatte es uns besonders der Animations-Bereich angetan. Der Treibradsatz wurde von den „starken Männern“ problemlos bewegt. Bei der abschließenden Rutsch-Challenge war Christian Schicho unschlagbar. Am Ende des Tages versuchten wir mit der alten Lok nach Hause zu fahren. - Leider funktionierte diese nicht mehr.