Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken
Am 24. November konnten sich interessierte Schüler der fünften Jahrgänge, aus der Abteilung Mechatronik sowie aus der Abteilung Elektronik und Technische Informatik, ein Bild vom Studienalltag an der Johannes Kepler Universität Linz machen. Am Vormittag wurde ein Programm angeboten, das aus den Studienrichtungen Technische Physik, Mechatronik, Informationselektronik und Informatik Vorlesungen enthielt.

Die teilnehmenden Schüler wählten selbst wofür Sie sich interessierten und besuchten diese Vorlesungen ganz oder auch nur teilweise. Eine kurze Führung in der Früh erlaubte einen groben Überblick über die Gebäude am Campus der JKU, damit die Hörsäle der Vorlesungen problemlos gefunden werden konnten. Die Mensa wurde von vielen Schüler zu Mittag genutzt und danach ging es weiter mit einer Präsentation der Studien Informationselektronik und Mechatronik. Im Anschluss teilte sich die Gruppe in die Informatik Interessierten und Mechatronik/Informationselektronik Interessierten. Prof. Mössenböck und sein Team gaben einen Überblick über das Informatik Studium und über die aktuellen Arbeiten an Informatik Instituten. Die Institute Robotik, Regelungstechnik und Nachrichtentechnik führten den zweiten Teil der Schüler durch die Labore und erklärten aktuelle Forschungsprojekte und auch wie die Mitarbeit von Studenten im Rahmen des Studiums abgewickelt wird. Es war ein interessanter Tag der um ca 17:00 Uhr zu Ende ging.