Am 27.6.2012 wurde die praktische Anwendung von Funktechnik im Österreichischen Bundesheer an der HTL Steyr von Major Baloh präsentiert. Den Schülern der 4AHELI, 4BHELC und 3AFEL wurden im Rahmen eines 3-stündigen Vortrages zuerst technische Anwendungsgebiete bzw. die technische Ausstattung des Heeres erläutert. Später durften die Klassen an einer Demonstration der mitgebrachten Ausrüstung teilnehmen.

Zum Abschluss der Diplomarbeit von Aspalter Florian und Deisl Florian, beide Schüler der Abteilung Elektronik und Technische Informatik, wurde von der Firma Mehler-Elektrotechnik eine Elektro-Zapfsäule an die HTL-Steyr übergeben. Die Zapfsäule steht im Eingangsbereich der Schule und wird über Sonnenenergie gespeist. Somit ist es nun für Schüler möglich, ihre Elektrofahrzeuge CO2-neutral zu laden.

Unter der Leitung von Prof. Wittner und Prof. Parzer fuhren die SchülerInnen der 5AHELI, Abteilung Elektronik und Technische Informatik, zu einer mehrtägigen Abschlussfahrt in den Großraum Graz. Von 13.4. – 15.4. 2011 standen mehrere Firmenbesuche und ein schokoladiges Erlebnis am Programm.

Die Wirtschaft sucht dringend hoch qualifizierte Hard- und Softwareingenieure, wie sie die Abteilung Elektronik an der HTL Steyr ausbildet. Dies zeigt der große Andrang zum Elektronik-Jobportal, welches am 01.Februar 2011 stattgefunden hat. Folgende namhafte Unternehmen nützten die Möglichkeit, erste Kontakte mit den zukünftigen Mitarbeitern zu knüpfen:
Auris Consult, BMD, B&R, Fronius, IVM, Schneider Electric, Sprecher Automation, Systema
Medienecho

Ausgewählte Projekte und Diplomarbeiten wurden vor Vertretern der Wirtschaft, des öffentlichen Lebens, Mitgliedern des Lehrkörpers und Schülern präsentiert.

Zeit: Mittwoch, 28. April 2010, 08:30 - 12:00 Uhr
Ort: HTL Steyr, Redtenbachersaal

Die Moderatoren Lolic Anela und Hochrieser Matthias konnten zahlreiche Gäste begrüßen und durch ein abwechslungsreiches Programm führen.