Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken
Die Österreichische Präsidentschaftskanzlei lud am 29. Februar 2008 zu einem Schülertag für Schulklassen aus ganz Österreich in die Wiener Hofburg ein. Dazu waren auch die beiden Maturaklassen der Höheren Abteilung für Mechatronik eingeladen. 37 Schüler fuhren in Begleitung der Professoren Dipl. Ing. Karl Pachler und Mag. Gerhard Sallaberger zu dieser Veranstaltung nach Wien.
Schon bei der Ankunft am Ballhausplatz trafen wir Innenminister Platter, der gerade von einem Arbeitsgespräch mit dem Bundespräsidenten kam.
Das Programm bestand zunächst aus einer Führung durch die Präsidentschaftskanzlei.
Mag. Rauchensteiner erklärte die kulturhistorisch interessanten Räumlichkeiten des Leopoldinischen Traktes der Hofburg.
Danach kam es zu einer Begegnung mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. Nach seinen Begrüßungsworten stand das Staatsoberhaupt den Fragen der Schüler Rede und Antwort.
Vor dem anschließenden Gruppenbild überreichten die Schüler dem Bundespräsidenten als Gastgeschenke DVD`s der HTL Steyr und einen Stirlingmotor. Er war über die Funktion und den vorgeführten Probelauf dieses Motors sehr beeindruckt.
Eine kleine Bewirtung am Ende rundete schließlich die zweistündige Veranstaltung ab.