Das Elektor Magazin wird in vier Sprachen veröffentlicht. Dort einen Platz zu finden ist wahrlich eine gute Leistung. Das haben Fabian Bugelmüller und Christoph Fornezzi aus der 5AHEL im Schuljahr 2016/2017 mit ihrer Diplomarbeit rpi Receiver geschafft! Die Hardware und die Module für das Betriebssystem wurden dem Magazin unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Dafür prangt jetzt auf dem Prototypenprint das Logo von der HTL Steyr neben dem von Elektor!

Der Print kann seine Herkunft also nicht verleugnen. Ton Giesberts von Elektor hat das Projekt letztes Wochenende als "elabs Finished" online gestellt: https://www.elektormagazine.com/labs/fm-radio-receiver-with-rds-for-raspberry-pi Jetzt wird bei Elektor noch eine Software für ein Miniaturdisplay angepasst, um den Receiver so klein wie möglich bauen zu können. Dann wird das Projekt laut Ton Giesberts auch im Heft zu finden sein und als Modul für den Raspberry Pi von Elektor zu beziehen sein.