Um den Bedarf an gut ausgebildeten Technikern auch in Zukunft decken zu können - die Nachfrage nach IT-Fachkräften ist im letzten Quartal um 50% gestiegen -, ist es notwendig, die Pflichtschüler für technische Berufe zu interessieren und entsprechend vorzubereiten.
Durch bessere Information der Schüler, fachliche Unterstützung der Lehrer und Bereitstellung entsprechender Unterrichtsmittel soll dieses Ziel erreicht werden.