„Transformationen“ – mit einer so betitelten Ausstellung in seiner Heimatgemeinde Freudenthal bei Weissenkirchen im Attergau meldet sich Bernhard Stimpfl-Abele in seiner Heimat Österreich zurück.

Bei der traditionellen Schmiedeweihnacht in Steyr sprühten wieder die Funken. Mehr als 40 Schmiede präsentieren vom 5. bis zum 8. Dez ihr Handwerk in der Steyrer Innenstadt.
Die Schüler der 4YFKUP der Fachschule für Kunst und Design waren das ganze Wochenende mit von der Partie.

Unter diesem Titel trafen sich 15 Direktorinnen und Direktoren Oberösterreichischer HTLs  in den Goldschmiede- und Graveurateliers der Blümelhuber-Villa, einer Expositur der HTL Steyr, um gemeinsam Schmuck- und Schlüsselanhänger zu fertigen.

Schon einige Jahre lang stelle ich im Unterrichtsfach Darstellung, Komposition, Entwurf und Design die Aufgabe, einen Entwurf für eine Uhr zu gestalten. Dabei ist gefordert, vom konventionellen Design einer Uhr, also digitale bzw. analoge Anzeige zu verwenden, abzuweichen und sich alternative Möglichkeiten des Zeit-Ablesens zu überlegen.
Die Schüler der 4.Klasse der Fachschule für Metalldesign, Ausbildungszweig Graviertechnik, haben sich auch heuer wieder dieser Herausforderung gestellt.

Mit dem B9Creator steht der Abteilung für Kunst und Design nun ein 3D-Drucker zur Verfügung, der die Möglichkeit bietet, Prototypen und Gussmodelle mit der für Schmuck nötigen Oberflächengenauigkeit herzustellen. Nach umfangreichen Versuchen, wurden auch bereits erste Projekte realisiert.