…so intonierte die jugendliche Percussiontruppe der Musikschule Bad Hall anlässlich der Eröffnung der diesjährigen Sonderausstellung im „Forum Hall“.
Unter dem Titel "Edler Glanz in Stahl, Gold und Silber" wurde die Ausstellung im "Forum Hall" am 14. Mai feierlich eröffnet.
Sie gibt noch bis 26. Oktober 2011 Einblicke in die Arbeiten der Fachschule für Kunsthandwerk und Design der HTL Steyr.
Geöffnet ist die Schau Donnerstag bis Sonntag, jeweils 14.00-18.00 Uhr.


4YFKU diskutiert mit Dr. Wolfgang Eder (voestalpine)

Die Abschlussklasse für Metalldesign der HTLBA Steyr nimmt an der Aktion „SCHULE macht WIRTSCHAFT“ teil (Zeitschrift FORMAT u. Personalunternehmen HILL, Preis:ein Tag mit einem Topmanager in Österreich) und erhielt die Möglichkeit zum Besuch der voestalpine AG und ihres Generaldirektors Dr. Wolfgang Eder. Inhalt: „Eine Unterrichtsstunde mit einem Topmanager Österreichs“.

Am Dienstag, dem 29.1.2008, unternahmen die Graveure der 3.Klasse mit Herrn Dipl. Päd. Christian Pramesberger eine Exkursion zu Stefan Gobec, einem Messerschmied in Hofamt Priel.


A.m 12. Dezember besuchten wir, die Abteilungssprecherin und Schülerin der 3. Klasse Graviertechnik der Fachschule für Metalldesign Monika Minichberger sowie die Fachlehrer Gertrud Pölzl und Christian Pramesberger, die Hauptschule Großraming.


Heuer wurde erstmalig der GLENDO & EMPORIA STATE UNIVERSITY ENGRAVING ARTS AWARD of EDUCATIONAL DISTINCTION durch Elaine Henry verliehen. Empfänger waren John K. Barraclough aus Gardena, California, René Delcour aus Belgien, und Martin Strolz aus Steyr, Österreich.