Das Schulungzentrum von Renault Österreich übergab der Abteilung Maschinenbau – Fahrzeugtechnik  einen Motor,  ein Getriebe, einen Elektromotor eines aktuellen Renault Z.E. Modells und einen Akku eines Renault Elektrofahrzeuges für die Verwendung im fachpraktischen Werkstättenunterricht.

Die Komponenten wurden von Ing. Gregor Förster Leiter der technischen Schulung bei Renault Österreich an die HTL Steyr übergeben. Die Lehrer und Schüler der Abteilung Maschinenbau und Kraftfahrzeugtechnik haben diese Komponenten entgegengenommen und freuen sich auf die Arbeit an den Bauteilen.

Auf diesem Wege wollen wir uns nochmals bei Renault Österreich bedanken und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.