Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken
Wie jedes Jahr präsentierten auch heuer wieder am 30.April die Schüler der höheren Abteilung für Maschineningenieurswesen und Fahrzeugtechnik ihre Diplomarbeiten, beziehungsweise die Schüler der Fachschule ihre Abschlussarbeiten im Zuge des Präsentationstages im Redtenbachersaal.
Wie jedes Jahr präsentierten auch heuer wieder am 30.April die Schüler der höheren Abteilung für Maschineningenieurswesen und Fahrzeugtechnik ihre Diplomarbeiten, beziehungsweise die Schüler der Fachschule ihre Abschlussarbeiten im Zuge des Präsentationstages im Redtenbachersaal. Neben den Professoren und Schülern fanden sich auch zahlreiche Vertreter aus der Wirtschaft im Publikum, um die Arbeit ihrer Diplomanden zu begutachten.
Da die HTL Steyr auch international großes Ansehen genießt, waren auch im Schuljahr 2014/15 wieder zahlreiche Diplomarbeiten, welche im Ausland stattfanden, dabei. Die Schüler arbeiteten unter anderem in Norwegen, Deutschland, Indien und in den Vereinigten Staaten von Amerika an ihren Projekten.  
Neben den Vorträgen der Schüler wurde auch auf die Geschichte der HTL Steyr eingegangen, indem Herr AV Dipl.-Ing. Eckhard zwischen den einzelnen Vorträgen chronologisch geordnete geschichtliche Informationen einschob, um die Entwicklung der Schule zu betonen. Unterrichteten im Gründungsjahr 1874 nur 3 Lehrer 74 Schüler, sind es heute über 130 Lehrpersonen, die sich um mehr als 1050 Schüler in vier Abteilungen kümmern.