Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken

Dank einer sehr großzügigen Unterstützung der Firma SKF in Steyr konnte der Labor-Raum, der für computerunterstützte Festigkeitsberechnungen verwendet wird,  neu eingerichtet werden. Die Bildschirmarbeitsplätze für maximal 10 Schüler entsprechen einem modernen, übersichtlichen Arbeitsplatz mit „Wohlfühlgarantie“. Die runde Anordnung der Schreibtische ermöglicht eine optimale Kommunikation des Arbeitsteams untereinander und zur Lehrkraft. Neben dem Labor-Unterricht werden weiters Besprechungen und schriftliche Prüfungen in diesem Raum abgehalten.  

Die Umbauarbeiten wie Wanddekor mit technisch anspruchsvollen Fotos, Aufbau der Schreibtische, Verkabelung, usw. wurden im Juni des Jahres fertig. So konnte am Donnerstag dem 13.Oktober 2016 die feierliche Eröffnung erfolgen.  SKF-Chef Franz Hammelmüller, Personalchef Werner Freilinger und Frau Silver Thurner, die die Planung des Raumes durchführte, gaben uns die Ehre und besuchten uns mit Direktor Franz Reithuber zu Beginn des Unterrichtes und eröffneten offiziell den Mehrzwecksaal.


Hinten;v.l. Dir. Franz Reithuber, SKF-Chef Franz Hammelmüller, Frau Silvia Thurner, Personalchef Werner Freilinger, Prof.Max Lirscher
Vorne Schüler des 5.Jahrganges Mechatronik


Alle Schülergruppen, die zum ersten mal in diesem Raum kamen, hatten diesen freudigen Überraschungsmoment im Gesicht. Ein Zeichen dafür, dass die Neugestaltung voll gelungen ist.
Als zuständiger Lehrer für diesen Mehrzweckraum bedanke ich mich auf das Herzlichste bei SKF für diese Unterstützung.

Prof. Max Lirscher