Thema Team Betreuer
Universelles Achsensystem - UA
Ein Achsensystem soll so universell konzipiert werden, dass mit dieser Simulationen von Verschraubungen am Motor mittels einer verstellbaren 2-fach Schraubvorrichtung durchgeführt werden können und damit komplizierte Robotersysteme ersetzbar sind.
Glöckner Maximilian
Schmid Daniel
Prof. Dipl.-Ing. Alfred Benedetto
Sliding Trailer Axle (STA)
Ein Holzspaltgerät wird als Anhänger für einen Traktor konstruiert. Die Besonderheit wird eine hydraulisch verschiebbare Achse sein um dadurch die Arbeit mit diesem Gerät zu erleichtern.
Hanninger Patrick
Leuthner Markus
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Motorprüfstand Fahrtwind Simulation - MFWS
Es soll eine Möglichkeit gefunden werden, die originalen Fahrzeugkühler am Motorprüfstand zu verwenden. Dafür muss ein Konzept für die Führung von Frisch- und Abluft erstellt werden.
Ornetzeder Christoph
Kranawitter Dominik
Prof. Dipl.-Ing. Englbert Wührer
Analysis of Rubber Pad Failure - ARPF
Das Versagen der Dämpfungsgummis im Planetensatz eines 6,5 kW Starters soll analysiert, und der Grund dafür ermittelt werden. Dazu analysieren wir die Ergebnisse, welche wir aus Experimenten in Indien ermittelt haben.
Krydl Michael
Schnabl David
Prof. Dipl.-Ing. Alfred Benedetto
Montagemaschine für Hydraulikzylinder - MH
Optimierung einer bereits vorhandenen Anlage um den Montageprozess zu vereinfachen. Während des Prozesses sollen Kolben, Kolbenstange, Zylinder und Zylinderdeckel ohne hohen menschlichen Kraftaufwand zusammengebaut werden.
Merkinger Daniel
Sattler Alexander
Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Lirscher
Henning Bar Crimper - HBC
Eine automatisierte Maschine zur Quetschung (engl. to crimp) der Enden von Förderbandketten von metallischen Späneförderbändern soll optimiert und an die Anforderungen der europäischen Tochterfirma angepasst werden.
Edlmüller Michael
Honeder Clemens
Prof. Dipl.-Ing. Alfred Benedetto
Optimization of a Machine Centre - OMC
Die Konstruktion eines automatisierten Bearbeitungszentrums soll auf Schwachstellen geprüft und anschließend hinsichtlich Festigkeit und Gewicht mittels CAD - Software optimiert werden.
Daurer Georg
Holzer Matthias
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Tractor Splitting System - TSS
Es soll eine Vorrichtung zum Heben und Teilen von Traktoren der Marken Case IH und New Holland konstruiert und berechnet werden.
Anschließend soll ein Prototyp erstellt werden indem die Faktoren Produktivität und Effizienz berücksichtigt werden.
Bischof Michael
Haberl Alexander
Prof. Dipl.-Ing. Joachim Strauch
Auswertung von Zündkerzenqualitäten - AZQ
Ziel ist es, das bereits funktionsfähige und im Einsatz befindliche System zur Auswertung der Zündkerzenqualität und Funktionstüchtigkeit am kaltgeschleppten Verbrennungsmotor im Hinblick auf geringe Serienstreuung und stabile Messwerte zu optimieren.
Gsöllpointner Samuel
Pohn Matthias
Prof. Dipl.-Ing. Andreas Forster
Gewichtsoptimierung Zylinderkopf - GOZ
Bei diesem CATIA V5 Projekt soll an einem bestehenden Serienzylinderkopf eines BMW Dieselmotors das Potential für eine Gewichtsreduktion aufgezeigt werden.
Die verschiedenen Maßnahmen sollen einzeln aufgelistet werden, um eine gesonderte Betrachtung zu ermöglichen.
Christoforetti Paul Prof. Dipl.-Ing. Robert Eglseer
Automatische Depalettierungsanlage für Bodenroller - ADA
Für die Firma ZF Steyr Präzisionstechnik GmbH ist ein System zur Bereitstellung von Bodenroller zu konstruieren. Die Bodenroller dienen zur Aufnahme von Rohteilbehältern, die mittels Routenzug an die entsprechenden Fertigungsplätze transportiert werden.
Kammerhofer Simon
Langeder Patrick
Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Gaugl
Konstruktion eines Werkzeugwechseltisches - KW
Für die Spritzgießmaschinen DUO 400 und DUO 700 soll ein bedienseitig bzw. bedienrückseitig stehender Werkzeugtisch konstruiert werden.
Rieger Bernhard
Wimmer Sebastian
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Quertransportmanipulator - QTM
Es soll ein Hubkonzept für einen Quertransportwagen, für die Produktabnahme am Ende einer Stranggussanlage, entworfen werden, welche mithilfe eines Seiltriebes angetrieben werden soll.
Morhart Markus
Chimani Florian
Prof. Dipl.-Ing. Joachim Strauch
Kontaktperson: Benedetto Alfred

Thema Team Betreuer
Konstruktion einer Motorradscherenhebebühne
Es soll eine hydraulische Motorradhebebühne für Krafträder bis zu einem Maximalgewicht von 360 kg dimensioniert werden. Zusätzlich wird eine 3D - Konstruktion angefertigt. Die Knickbeanspruchung, welche auf den Hydraulikzylinder beim Anheben des Fahrzeuges wirkt, soll durch eine mechanische Umlenkung gemindert werden. Diese Umlenkung ist ebenso zu berechnen und anschließend zu konstruieren.
Leimhofer Dominik
Luger Manuel
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Elektrifizierung einer Holmausziehvorrichtung - HZW
Für die bestehende Druckspritzmaschine DUO 1500 soll eine Holzmausziehvorrichtung berechnet und konstruiert werden. Mehrere mögliche Träger werden auf die Dauerfestigkeit und Gewicht überprüft und anschließend bewertet. Ein Spannungsnachweis soll mithilfe der Finite Elemente Methode erstellt werden. In weiterer Folge wird der hydraulische Antrieb des Druckkissens auf einen elektrischen Antrieb umgerüstet. Hierbei werden verschiedene Antriebsarten verglichen und bewertet.
Raber Stefan Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Lirscher
Stapleraufbau - SAB
Bei diesem Projekt geht es darum, die fertigen Coils platzsparend in einer Halle zu lagern. Dafür wird ein System entwickelt, das dem Staplerfahrer ermöglicht, die benötigten Abstände zwischen den Coils möglichst genau einzuhalten. Es werden mehrere mögliche Konzepte ausgearbeitet und die vom Kunden am besten empfundene Lösung wird gefertigt.
Zellhofer Christoph Prof. Dipl.-Ing. Günther Eglseer
Entwicklung einer Bewindungsanlage für einen Solarteststand - BWA
Die Aufgabenstellung unserer Diplomarbeit beinhaltet den Aufbau, die Adaptierung und die Steuerung einer Bewindungsanlage für einen Solarteststand. Ziel ist es, die Ventilatoren entsprechend in einem Gehäuse unterzubringen, welches dann am Solarteststand montiert wird.
Ahrer Mathias
Felbauer Fabian
Prof. Dipl.-Ing. Robert Eglseer
Konstruktive Auslegung eines Aufnahmerahmens für einen Motorprüfstand - MPS
Erstellung einer Rahmenkonstruktion und der dazugehörigen Mechanik eines Motorprüfstandes, sowie der Festigkeitsberechnung du Fertigungsdokumentation
Blauensteiner Nicolas
Kasapovic Muhamed
Prof. Dipl.-Ing. Andreas Forster
Alternative Lösung zur Kühlung von Schiebern bei Spritzgusswerkzeugen - ALKS
Aufgabe des Projekts ist es, eine alternative Lösung zur Kühlung von Spritzgusswerkzeugen zu finden. Diese Lösung ist anschließend vollständig zu konstruieren und auf ihre Wirtschaftlichkeit zu prüfen. Zusätzlich ist ein Versuchsaufbau zu konstruieren, um zu gewährleisten, dass die Lösung den vorgegebenen Anforderungen entspricht.
Bergmayr Thomas
Federlehner Hubert
Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Gaugl
Reifenbeförderungssystem - RBF
In dieser Diplomarbeit soll für eine Werkstatt ein Fördermittel entworfen werden. Dieses Fördermittel soll es ermöglichen, Reifen sicher und mühelos vom Erdgeschoß in das Reifenlager im 1. Stock und wieder zurück zu befördern.
Breneis Alexander Prof. Dipl.-Ing. Andreas Oberauer
Kühlmittelversorgung Hochdruck - AGR – Kühler - SKS
Aufgabe des Projektes auf CATIA V5 ist die Versorgung der Abgasrückführungskühler (AGR -Kühler) mit einem Nebenstrom des Motor -Hauptkühlkreislaufes. Dabei sollen Niederdruck -und Hochdruck - AGR - Kühler mit diesem Nebenstrom seriell durchströmt werden. Nach einer vorangehenden Konzeptphase, bestehend aus zwei Konzepten, sind mit Hilfe von Berechnung Verbesserungen an je einer finalisiert Variante bis hin zur Prototypenfertigung durchzuführen.
Canek Philipp
Jungreithmayr Adrian
Prof. Dipl.-Ing. Robert Eglseer
Kontaktperson: Benedetto Alfred