Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken

Am 15. Oktober 2016 veranstaltete die LehrerSportGemeinschaft ihre alljährliche Kulturfahrt.  Dieses Mal ging die Reise nach Salzburg auf die Festung und zur Stiegl-Brauwelt.

An einem wunderschönen spätherbstlichen Tag starteten wir planmäßig in Richtung Salzburg. Schon bei der Anreise ermöglichte uns eine Fön- Wetterlage eine perfekte Fernsicht und somit zeigten sich die Berge der Voralpen und das Salzkammergut von ihrer schönsten Seite. In Salzburg angekommen, spazierten wir durch die Salzburger Altstadt zur  Festungsbahn, die wir als Aufstiegshilfe zur Festung HOHENSALZBURG nahmen.

Der erste freie Blick von der Festung auf die Altstadt war sehr beeindruckend, übertroffen wurde er jedoch nochmals von dem 360°-Blick vom Aussichtsturm während der Führung durch die über 900 Jahre alte Festung. Danach nutzten einige von uns noch die Zeit, um weitere Räumlichkeiten zu besuchen, wie etwa die Fürstenzimmer der Festung, während andere zum Mönchsberg spazierten und dort vom Museum der Moderne den Blick auf die Festung bei Kaffee und Kuchen im sonnigen Gastgarten genossen bzw. durch die belebten Gassen und lokalen Bauernmärkte in der Salzburger Altstadt bummelten.

Schließlich trafen wir uns alle wieder und machten uns mit dem Bus zur Bierwelt der Stieglbrauerei auf. Im 270°-Stiegl-Braukino wurden wir über die Kunst des Bierbrauens informiert, bevor wir durch die Hausbrauerei geführt wurden und dabei weitere Details über die Bierherstellung erfuhren. Abschließend gab es noch eine Bierverkostung – wir waren  mittlerweile auch schon sehr durstig geworden ‒, bevor wir gut gelaunt zum südlich von Salzburg gelegenen Gasthof Laschenskyhof weiterfuhren. In nettem Ambiente und bei gutem Essen ließen wir den Tag gemütlich ausklingen, bevor wir unsere Heimreise antraten.  

Dank der perfekten Planung unseres Kulturreferenten Peter Großauer und der guten Stimmung wird uns dieser spätherbstliche sonnige Ausflug noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Im Namen der LehrerSportGemeinschaft
Obfrau Sandra Losbichler