Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken


Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende
eines mühsam gewordenen Weges.
Franz von Assisi



OStR Eichlseder war ein hervorragender Pädagoge und Freund der Jugend. Durch seine zahlreichen Experimente im Physikunterricht wurde bei den Schülern ein lebhaftes Interesse geweckt und über die normale Lehrertätigkeit hinaus hat er besonders als Internatsleiter zum guten Lehrer-Schülerverhältnis beigetragen.

Darüber hinaus haben seine Aktivitäten als Obmann des Dienstellenausschusses, als ARGE-Leiter und als Lehrbeauftragter an der Uni Linz weitgehend das hervorragende Arbeitsklima unter den Lehrern der HTL Steyr beeinflusst.

Ein Höhepunkt seiner pädagogischen Laufbahn: Durch den Bundespräsidenten wurde ihm der Berufstitel Oberstudienrat verliehen, für sein vorbildliches Wirken, für die außergewöhnlichen fachlichen und pädagogischen Leistungen.

Am 10. September 1951 hat OStR Mag. Josef Eichlseder an der damaligen Bundesgewerbeschule Steyr als Vertragslehrer begonnen, 1957 die Ernennung zum Professor und die Versetzung in den Ruhestand mit 1. September 1983.

Wir trauern um unseren ehemaligen Kollegen Josef Eichlseder. Am 18. April 2012 ist er nach einem langen, erfüllten Leben, im 90. Lebensjahr von uns gegangen. Die Verabschiedung fand am Freitag, dem 27. April 2012, um 11:00 Uhr in de Feuerhalle Steyr mit kirchlicher Einsegnung statt. Der Trauergottesdienst wurde am selben Tag um 09:30 Uhr in der Vorstadtpfarrkirche St. Michael gefeiert.

Dieser Abschied war für uns sehr bewegend. Er wird uns allen sehr fehlen, aber die Erinnerungen an einen wertvollen Menschen werden uns bleiben.

Günter Fatka