Die Erinnerung ist ein Fenster
durch das ich Dich sehen kann,

wann immer ich will.

OSR Ernst Tanzer war am 01.09.1986 in den Ruhestand gegangen, nach einem langen und erfüllten Berufsleben als Lehrer an der HTL Steyr (1956 - 1986). Er war ein liebenswerter, kompetenter Kollege gewesen, der mit großer Gestaltungskraft das Schulleben bereicherte. Auch seinen Schülern war er ein engagierter Lehrer, der mit Humor, Lebensmut und Weltoffenheit vielen zum Vorbild wurde.

Gerade in seinem fachpraktischen Bereich Modelltischlerei sind seine Spuren heute noch an unserer Lehranstalt unübersehbar und werden noch lange an ihn erinnern. Ein besonderes Verdienst von OSR Tanzer war sein Einsatz mit seinen Schülern beim Neubau des Internats, die Anfertigung von Inneneinrichtungen mit der feierlichen Eröffnung am 10. Oktober 1964 unter dem damaligen Direktor Dipl.-Ing. Wilhelm Jurkowski. Im September 1984 wurde ihm für seine außergewöhnlichen Leistungen vom Bundespräsidenten der Berufstitel Oberschulrat verliehen.

In seiner Freizeit hat er auch viele Reisen mit dem Wohnmobil unternommen. Er konnte davon interessant berichten und seine Zuhörer damit begeistern. Der Kontakt zu seinen ehemaligen Kollegen, die Teilnahme an den monatlichen Treffen der pensionierten HTL-Lehrer im Schwechaterhof (Exkursionen, Kulturfahrten, Vorträge) waren ihm stets ein Anliegen.

Am Freitag, dem 01.01.2016 ist OSR Ernst Tanzer im Krankenhaus Sierning, jedoch unerwartet im 90. Lebensjahr von uns gegangen.

Die Verabschiedung von Kollegen Tanzer fand am Montag, dem 11.01.2016, um 15:00 Uhr in der Feuerhalle der Stadt Steyr statt. Nicht nur seine Familie ist von seinem Tod erschüttert, auch Freunden, ehemaligen Lehrerkollegen wird er fehlen.

Lieber Ernst!
Wir sehen dein Lächeln,
wir hören deine Stimme,
wir blicken auf eine schöne
Zeit mit dir zurück.
Du bist nicht mehr da,
doch in unseren Herzen
wirst du immer sein.

Günter Fatka