OSR Siegfried Huber begrüßt die sehr zahlreich Erschienenen, besonders OSR Herbert Hain und bedankt sich gleichzeitig für die vielen Filmbeiträge im lauf der Jahre. Als kleines Dankeschön überreicht er eine kleine Aufmerksamkeit.

Teil II des Filmvortrages „Bilder aus Irland



Die Gerätevorbereitung für den Filmbeitrag

OSR Hain beginnt mit der Vorführung


OSR Huber begrüßt alle sehr herzlich, besonders die Mitgestalter FOL Siegfried Obereigner mit seinem Blasorchester als musikalische Umrahmung, sowie Dir. Reithuber, Freihofner, OStR Staufer und die Mundartdichterin Edith Schartlmüller.


FOL Obereigner mit seiner
Bläsergruppe

Die prominente Tafelrunde



OSR Huber begrüßt vor dem Werk Piesslinger in Molln die sehr zahlreich Erschienen, welche sich zur Betriebsbesichtigung des Werkes einfanden.

Bei der interessanten Führung erfuhren wir, dass die Firma schon eine 450 Jahre alte Tradition aufweist. So wie früher war der drittälteste Familienbetrieb Österreichs führend in der Sensenproduktion (bis 1962), so ist er seit 5 Jahrzehnten Spezialist für die Veredelung von Aluminium (Eloxierung, Pulverbeschichtung).
Beliefert werden die Bauindustrie sowie namhafte Firmen für Haushaltsgeräte. Die über 400 Mitarbeiter des Betriebes erwirtschaften einen Exportanteil von ca. 80 %.

Anschließend genossen wir eine anständige Jause im Bauernhof Kerblgut in der Nähe des Naturdenkmals „Steyrdurchbruch".

Begrüßung der Anwesenden durch OSR Huber bzw. OStR DI Adolf Staufer, welcher das Thema „Rückkehr zu menschlichem Maß“ vorträgt.
Grüße werden übermittelt von Tanzer und Gattin, Gründling, Frau Schwöri, Hauser, Knischka, Haselroither, Haberl und Schatzl.
OStR Staufer zeigt Dias die er durch Vergleiche mit Statistiken erklärt.

 

DI Adolf Staufer bei der Vorbereitung

Hofrat Gottfried Ehrenstrasser im vertieften Gespräch mit DI Adolf Staufer