Die Schüler der 3BHMEP nahmen am 4. Mai 2012 im Parlament an der „Gedenkveranstaltung gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus“ teil. Die Veranstaltung wurde in der ORF-Sendung Hohes Haus live übertragen. Am 6. Mai 2012 wurde dann ein eigener Beitrag über das vorangegangene Jugendprojekt gesendet.


Beim Solidaritätsprojekt 2007 geht es um die Unterstützung einer Gruppe Studenten in Ecuador. In der Kleinstadt Esmeraldas (120 000 Einwohner) betreiben die Salesianer Don Boscos das technische Kolleg „San Rafaelo“, das auch für Jugendliche aus sozial schwachen Familien zugänglich sein soll.
Spendenmöglichkeit: Mag. Hans Gruber, Ktn:88 600 000 000, BLZ 18190, Kennwort: "Ecuador"

Auch dieses Jahr ist in Steyr der sogenannte Integrationspreis vergeben worden. Dabei werden die besten Beiträge jener Personen ausgezeichnet, die sich im Bereich der Integration von ausländischen MitbürgerInnen besondere Verdienste erworben haben.
Im Herbst 2005 haben die Klassen
3-K, 2AHK, 2CHK, 2AHE und 3BHM gemeinsam mit Mag. Hans Gruber das Schulprojekt „Sag mir wie du dich fühlst, damit ich meine Vorurteile los werde“ entworfen. Beim Integrationsfest 2006 haben sie den 1. Preis für die HTL Steyr erhalten.
 

Stark frequentiert war am Morgen des 04.04.06 der Bahnhof in Steyr. Über 1300 SchülerInnen und Lehrer der HTL Steyr nahmen im 450 Meter langen Zug der ÖBB Platz. Die größte Steyrer Schule machte sich auf den Weg nach Admont.